Grüße aus Hoyerswerda


von Tageblatt-Redaktion

Hoyerswerda. Dieser Tage gehen wieder jede Menge postalischer Feiertagsgrüße auf die Reise - auch aus Hoyerswerda. Dieses Motiv findet sich auf Grußkarten, die von der evangelischen Gemeinde der Neustadt versandt werden.

Zu sehen ist ihr Martin-Luther-King-Haus im Stadtzentrum - gezeichnet von Kurt Klinkert. Der Hoyerswerdaer (1927 - 2004) galt als Stadtchronist mit Bleistift und Malpinsel. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 2 und 7.