Großes Interesse an Kühnichter Pilzzucht


von Tageblatt-Redaktion

Großes Interesse an Kühnichter Pilzzucht
Foto: Gernot Menzel

Kühnicht. Gut zu tun hatte Robert Rys jetzt beim Tag der offenen Tür der Integra Hoyerswerda gGmbH. Die Kühnichter Pilzzucht ist seit fast fünf Jahren eine Tochter der Lausitzer Werkstätten gGmbH, und Rys leitet beide Firmen.

Er selbst übernahm die Führung einiger Besuchergruppen, der Andrang war durchaus beachtlich. Eine ganze Reihe von Menschen interessierte sich für Weiße Buchenpilze, Kräutersaitlinge oder die bekannten Shii-Take.

Insbesondere wurden viele Fragen nach der Zubereitung gestellt. Auf der Integra-Internetseite finden sich immerhin 18 verschiedene Rezepte von der Asiatischen Hühnchenpfanne mit Shii-Take bis bin zur Würzigen Pilzpfanne. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 3 und 2.