Groß-Schaden


von Tageblatt-Redaktion

Elektronik im Wert von mehr als 100.000 Euro ist einer Firma im Gewerbegebiet Nardt gestohlen worden. Die Polizei spricht von einem Schaden in sechsstelliger Höhe, zuzüglich 50.000 Euro Sachschaden. Wie es heißt, sei jemand am Sonntagnachmittag auf das Firmengelände eingedrungen und habe 26 elektronische Bauteile mitgehen lassen. (red)



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 7 plus 4.