Groß, größer, am größten: Riesenziegen in Bernsdorf


von Tageblatt-Redaktion

Groß, größer, am größten: Riesenziegen in Bernsdorf
Foto: Silke Richter

Bernsdorf. Das Tiergehege ist ein beliebtes Ausflugsziel in Bernsdorf. Unter anderem sind hier sieben Lamas zu Hause. Unweit der Alpaka-Anlage ist neuerdings auch noch eine andere, eher seltene Tierart zu bestaunen.

Seit ein paar Wochen sind Vertreter der größten Ziegenrasse der Welt in Bernsdorf beheimatet. Die sogenannten Anglo-Nubian-Ziegen, eine Kreuzung aus Großbritannien, können eine Schulterhöhe von 100 cm und ein Körpergewicht zwischen 70 und 100 kg erreichen. Uwe Othlinger ist Eigentümer dieser Ziegen. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 5 und 5.