Großes Interesse an Aktivist-Traditionsturnier


von Tageblatt-Redaktion

Großes Interesse an Aktivist-Traditionsturnier
Foto: Gernot Menzel

Hoyerswerda. Hunderte Zuschauerinnen und Zuschauer waren jetzt zum Traditionsfußballturnier Aktivist Schwarze Pumpe in der BSZ-Halle im WK X. Im Bild: Aufbau Hoyerswerda / DJK Blau-Weiß Wittichenau unterlag Energie Cottbus mit 0:2. Hier am Ball: Toralf Konetzke, einstmals Erstligaspieler für den FC St. Pauli.

Die Siegertrophäe konnten die Fußballer von Stahl Riesa mit nach Hause nehmen. Auf den Plätzen folgten FSV Hoyerswerda, Energie Cottbus, Aktivist Schwarze Pumpe, SpVgg Knappensee, LHV/Lok Hoyerswerda und Aufbau Hoyerswerda/Wittichenau. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 9 und 8.