Gold und Silber für Sakura-Judoka


von Tageblatt-Redaktion

Gold und Silber für Sakura-Judoka
Foto: Sakura e.V.

Hoyerswerda. Erfolgreich waren jetzt zwei Judoka aus der Hoyerswerdaer Trainingsgruppe des Sportvereins Sakura in Brandenburg an der Havel. Dort wurde zum 45. Mal der Wettbewerb um den Silbernen Roland ausgetragen – der Name nimmt auf eine Sandsteinplastik aus dem 18. Jahrhundert Bezug. Emmely Schöne erkämpfte sich beim Turnier eine Goldmedaille, Ludo Winnig gewann Silber. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 6 und 4?