Gold-Kinder


von Tageblatt-Redaktion

Gold-Kinder
Foto: Jugendfeuerwehr Wittichenau

Wittichenau. Zwei Mal Gold konnte die Wittichenauer Jugendfeuerwehr im Ausscheid anlässlich des Kreisjugendfeuerwehrtages des Landkreises Bautzen gewinnen. 40 Mannschaften hatten sich in Großdubrau in fünf Wertungsgruppen der Disziplin Gruppenstafette zu messen.

Dabei müssen sechs Jugendliche feuerwehrtechnische Aufgaben so schnell wie möglich lösen. Wittichenau war mit zwei Mannschaften in zwei Altersklassen am Start, konnte beide Altersklassen gewinnen und haben sich für die Landesmeisterschaft am 23. Juni in Torgau qualifiziert. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 9 und 3.