Gold für Sportakrobaten


von Tageblatt-Redaktion

Gold für Sportakrobaten
Foto: Hagen Linke

Hoyerswerda. Jede Menge Goldmedaillen hatte jetzt Lars Bauer (links), Geschäftsführer des Kreissportbundes Bautzen, in die Sportakrobatik-Halle des SC Hoyerswerda im Stadtzentrum mitgebracht. Sie waren für das Sportler- und Trainerteam bestimmt, das kürzlich bei den Weltmeisterschaften im belgischen Antwerpen war.

Alle drei gestarteten SC-Formationen hatten dabei den Einzug in die jeweiligen Finals geschafft. Dort gab es am Ende Platz 5, 7 und 10. Schon für eine WM-Teilnahme jedoch sieht die Ehrenordnung des Kreissportbundes die Auszeichnung mit einer Ehrenmedaille in Gold vor. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 7 und 8?