Gleich zwei Waldbrände bei Schwarzkollm

Donnerstag, 25. Juli 2019

Foto: TB-Archiv

Schwarzkollm. Gleich zwei kleinere Waldbrände hatte die Feuerwehr am Mittwochabend bei Schwarzkollm zu löschen. Wie die Stadtverwaltung Hoyerswerda mitteilt, standen am Petzberg rund 100 Quadratmeter und am Leipper Weg etwa 150 Quadratmeter Wald in Flammen.

Wie es heißt, waren 28 Feuerwehrleute mit neun Fahrzeugen im Einsatz, neben der Berufsfeuerwehr Hoyerswerda auch die Freiwilligen Feuerwehren Altstadt, Knappenrode, Michalken, Dörgenhausen und Schwarzkollm. Die Polizei, so das Rathaus,  ermittle wegen der Brandursachen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 4.