Gleich zwei Veranstaltungen werden verschoben


von Tageblatt-Redaktion

Gleich zwei Veranstaltungen werden verschoben
Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Zweimal muss der Saal dieser Tage leer bleiben: Aus organisatorischen Gründen wird die Kabarett-Veranstaltung „Gevatter Unser“ mit der Kunstfigur Der Tod vom heutigen 12. Oktober 2023 auf den 23. März 2024 verschoben, teilt das Team der Lausitzhalle mit. Auch das Jazzkonzert mit dem Trio Bielke, Schlott und Schulz, ursprünglich für Sonnabend, den 14. Oktober geplant, wird nicht stattfinden und auf den 7. Juni 2024 verschoben. Bereits erworbene Karten behalten der Information zufolge ihre Gültigkeit und können nächstes Jahr eingelöst werden. Die Rückgabe der Karten an der Ticketkasse ist wahlweise ebenfalls möglich. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 8 und 1?