Gleich zwei höherpreisige Pkw in Kühnicht gestohlen


von Tageblatt-Redaktion

Kühnicht. Gleich zwei nicht ganz billige Autos sind in der Nacht von Donnerstag zu Freitag am Teichweg gestohlen worden, also am äußersten östlichen Rand der Hoyerswerdaer Stadtbebauung.

Die Polizei sagt, verschwunden seien dort ein Audi Q5 (Neupreis 90.000 Euro) sowie ein Audi S6 (Zeitwert 90.800 Euro). Es werde nun international gefahndet.

Die beiden Pkw waren nicht in Hoyerswerda zugelasen. Zu einem gehört das amtliche Dresdener Kennzeichen DD HY 666, zum anderen die brandenburger Nummer OSL XJ 111. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 1 und 7.