Glasfaser-Ausbau in Ost-West-Richtung


von Tageblatt-Redaktion

Glasfaser-Ausbau in Ost-West-Richtung
Screenshot: TB

Hoyerswerda. Was macht eigentlich der sogenannte Breitband-Ausbau des Kreises Bautzen mit Finanzierung des Bundes in der Stadt Hoyerswerda? Auf ihrer Webseite gibt die Kreisverwaltung diesen aktuellen Zwischen-Überblick.

Gebaut wird von der Telekom im Auftrag des Kreises überall dort, wo eine bestimmte Datenübertragungsrate bisher unterschritten wurde. Parallel läuft unabhängig ein Ausbau der kommunalen BBH (Kabelmax). –red-

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 2 und 5?