Giebelfenster im Denkmalhaus sind ausgewechselt


von Tageblatt-Redaktion

Giebelfenster im Denkmalhaus sind ausgewechselt
Foto: Stadtverwaltung

Hoyerswerda. Die Stadtverwaltung meldet die Erledigung eines weiteren Projektes aus dem Bürgerhaushalt für dieses Jahr. Die beiden Giebelfenster im vom Kulturbund genutzten Denkmalhaus Lange Straße 1 sind in dieser Woche ausgetauscht worden.

Für den Vorschlag hatte es 362 Stimmen gegeben – Platz vier auf der Liste der zu realisierenden Ideen. Bereits umgesetzt sind auch das Aufstellen eines Spielgerätes am Bürgerzentrum (715 Stimmen) und die Errichtung einer Stromsäule im Kinderbaumpark Zeißig (175).

Aktuell läuft die Vorschlagsphase für den Bürgerhaushalt 2021. Bis zum 13. November können im Rathaus Ideen abgegeben werden. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 8 plus 2.