Gibt es Mängel am Blitzschutz der Wiednitzer Sporthalle?


von Tageblatt-Redaktion

Gibt es Mängel am Blitzschutz der Wiednitzer Sporthalle?
Die Wiednitzer fragen sich, ob das Dach der Sporthalle einem Blitzeinschlag gewachsen ist. Foto: Ralf Grunert

Wiednitz. Im vergangenen Jahr wurde mit dem Dach der Wiednitzer Sporthalle auch der Blitzschutz auf diesem erneuert. Die neu gewählten Ortschaftsräte haben sich nun mit dem Blitzschutz-Protokoll beschäftigt.

„Dieses Protokoll besagt, dass die Anlage Mängel hat, definitiv“, informierte Ortsvorsteher-Stellvertreter Jens Zschech in der jüngsten Sitzung des Ortschaftsrates. Bei einem Blitzeinschlag, so heißt es, könne es zur Durchschmelzung des Blechdachs kommen.

Sachgebietsleiterin Sandra Linack, die als Vertreterin der Bernsdorfer Stadtverwaltung an der Ratssitzung teilnahm, kündigte an, den Sachverhalt in der Verwaltung prüfen zu lassen. „Vielleicht sind die Mängel ja schon abgestellt“, verbreitete sie vorsichtigen Optimismus. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 1 und 9.