Gewerbepark mit Wasser-Grundstücken


von Tageblatt-Redaktion

Gewerbepark mit Wasser-Grundstücken
Foto: Anja Wallner

Senftenberg. Am Nordufer des Sedlitzer Sees entsteht derzeit ein 22 Hektar großes Gewerbegebiet für Unternehmen aus wasseraffinen Branchen. Einige der Grundstücke werden direkten Wasserzugang haben.

Momentan werden die Trinkwasserleitungen verlegt. Bei den Flächenzuschnitten will man flexibel bleiben, deshalb ist die Zahl der einzelnen Grundstücke nicht festgelegt. Derzeit gibt es 34 interessierte Unternehmen.

Voraussichtlich 2021 können sich die ersten Firmen ansiedeln. Auf dem Gelände lässt der Bergbausanierer LMBV zudem seinen Sanierungsstützpunkt zur Bekalkung und Gewässernachsorge für das gesamte Lausitzer Seenland errichten. (red)



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 7 und 2.