Gewerbegebiet wahrscheinlich bald ausgebucht


von Tageblatt-Redaktion

Gewerbegebiet wahrscheinlich bald ausgebucht
Foto: Uwe Schulz

Straßgräbchen. Wird sich in diesem Jahr etwas bei gewerblichen Ansiedlungen in Bernsdorf tun? „Wir haben drei ortsansässige Firmen, die Grundstücke im Gewerbegebiet Straßgräbchen kaufen wollen, um sich zu erweitern“, ist von Bürgermeister Harry Habel (CDU) zu erfahren.

„Wenn es mit dem Verkauf dieser Flächen klappt, ist dort unser Angebot an Ansiedlungsfläche erschöpft.“ Umso wichtiger sei es, das neue Industriegebiet Straßgräbchen auszuweisen, um bei Anfragen potenzieller Investoren mit einem Angebot reagieren zu können. Die Planungen sind im Gange. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 9 und 6?