Gesundheitsamt Bautzen arbeitet neues Personal ein

Dienstag, 12. Mai 2020

Gesundheitsamt Bautzen arbeitet neues Personal ein

Bautzen. Die Anzahl der bestätigten Corona-Infektionen im Landkreis Bautzen ist heute gegenüber dem Vortag um neun auf 427 gestiegen. Davon sind 105 Personen erkrankt. 309 Patienten haben ihre Infektion überstanden.

Wie das Landratsamt Bautzen heute Nachmittag weiter mitteilte, befinden sich unter den Neuinfektionen der zurückliegenden Tage auch zahlreiche Kinder und Jugendliche im Alter von zwei bis 17 Jahren. Testergebnisse von weiteren jungen Kontaktpersonen, die inzwischen Symptome zeigten, stehen noch aus.

Aktuell werden 18 positiv getestete Personen in einer Klinik behandelt. Es ist in zwei Fällen ein schwerer Verlauf zu verzeichnen.

Um die Nachverfolgung der aktuellen Infektionsketten zu gewährleisten, arbeitet das Gesundheitsamt derzeit neues Personal ein. Eine vor einer Woche geplante Reduzierung wurde nicht umgesetzt. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 5 und 2.