Gestohlenes Motorrad zurückgegeben


von Tageblatt-Redaktion

Hoyerswerda. Am Grünewaldring ist ein Motorrad gefunden worden, das zuvor in Laubusch gestohlen wurde. Wie die Polizei mitteilt, meldete sich eine Frau und berichtete von dem Fund.

Der Mitteilung zufolge habe man Spuren gesichert und das Fahrzeug seinem rechtmäßigen Eigentümer zurückgegeben.

Es fehlten allerdings immer noch zwei Helme und zwei Motorrad-Anzüge. Zudem gebe es einen Schaden an der betroffenen Garage in Laubusch. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 9 plus 9.