Gestohlener Pickup rasch wieder aufgetaucht


von Tageblatt-Redaktion

Wittichenau. Nur wenige Stunden, nachdem am Donnerstagnachmittag oder in der Nacht zu Freitag von einem Privatgrundstück ein geländegängiger Kleintransporter gestohlen worden ist, hat man den Pickup wiedergefunden. Die Polizei sagt, ohne konkreter zu werden, Zeugenaussagen hätten geholfen.

Es wurde auch nicht mitgeteilt, wo das Fahrzeug stand. Es heißt jedoch, es habe zwei Freischneider, eine Kettensäge sowie einen Laubbläser geladen gehabt. Die Rede ist außerdem davon, dass der zehn Jahre alte  Pkw Beschädigungen im Umfang von rund 2.000 Euro aufweist. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 7 plus 2.