Gestohlener Mercedes bei Sabrodt sichergestellt

Mittwoch, 25. September 2019

Sabrodt. Vielschichtig sei die Verdachtslage, heißt es von der Polizei, nachdem in der Nacht zu Mittwoch bei einer Kontrolle in Sabrodt ein in Altenburg gestohlener Mercedes Sprinter gesichert wurde. Der Transporter habe am Posten von Zoll und Bundespolizei nicht gestoppt, sondern sei stattdessen auf einen Zöllner zugefahren. Der Mann habe sich mit einem Sprung zur Seite gerettet.

Nach einer Verfolgung durch die Polizei habe der Transporter zwar angehalten. Aber der Fahrer sei zu Fuß entkommen. Ein paar Minuten zuvor sei in Sabrodt ein Ford EcoSport gestoppt worden. Während der Überprüfung des Fahrers sei der 29-Jährige in den nahen Wald getürmt. Der Pkw sei ein Leihauto und wahrscheinlich als Vorhut vor dem gestohlenen Mercedes gefahren. (red)

Zurück

Kommentare zum Artikel:

Kommentar von Rainer Vogel |

Toll, unsere Polizei!

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 9.