Gesperrt: Wo dieser Tage kein Durchkommen ist


von Tageblatt-Redaktion

Gesperrt: Wo dieser Tage kein Durchkommen ist
Foto: pixabay

Hoyerswerda. Folgende Straßen und Wege in der Stadtregion sind aktuell bzw. in Kürze ganz oder zumindest teilweise gesperrt:

Bundesstraße 97 Hoyerswerda – Dresden

-Bis voraussichtlich Ende nächster Woche kommt es im Bereich der Dresdener Straße am Wasserturm zu Behinderungen. Dort wird ein Schacht zurückgebaut. Der Verkehr wird per Ampel wechselseitig an der Baustelle vorbeigeführt.

-Wegen des Faschingsumzugs in Bernsdorf ist die Ernst-Thälmann-Straße im Abschnitt zwischen den Abzweigen der Straße des 8. Mai und der Otto-Buchwitz-Straße am Sonntag von 13 bis 17 Uhr gesperrt. Die Umleitung in Richtung Dresden erfolgt über die Wittichenauer Straße, die August-Bebel-Straße und die Otto-Buchwitz-Straße - und umgekehrt.

Hoyerswerda

-Bis zum Sommer Sperrung des Fuß- und Radweges am Lausitzbad-Saunagarten in Richtung Sonntagsbrücke / Bahnunterführung wegen der laufenden Modernisierung / Qualifizierung des Bades. Radfahrer und Spaziergänger nutzen bitte den um den Gondelteich führenden Weg als Umleitung.

Kühnicht

-Wegen der am Montag beginnenden Fällarbeiten am Westufer des Scheibe-Sees ist in diesem Bereich mit Einschränkungen auf dem See-Rundweg zu rechnen.

Wittichenau

-Aufgrund von Faschingsveranstaltungen ist die gesamte Innenstadt vom 10. Februar bis zum 13. Februar für den Fahrzeugverkehr komplett gesperrt. Die Umleitung wird ausgeschildert. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 7 plus 5.