Gesperrt: Wo dieser Tage kein Durchkommen ist


von Tageblatt-Redaktion

Gesperrt: Wo dieser Tage kein Durchkommen ist
Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Folgende Straßen und Wege in der Stadtregion sind aktuell bzw. in Kürze ganz oder zumindest teilweise gesperrt:

Staatsstraße 108 Hoyerswerda – Uhyst

-Vollsperrung der Lohsaer Ortsdurchfahrt wegen deren Sanierung. Der erste Abschnitt zwischen Penny-Markt und Ortsausgang in Richtung Weißkollm soll im Oktober fertig sein, derzeit wird zwischen der Oil!-Tankstelle und dem Abzweig Waldstraße gebaut. Aus Richtung Hoyerswerda ist die Zufahrt zur Gaststätte „Herzogs“ über die Alte Bahnhofstraße gewährleistet. Zum Netto-Markt und zur "Pyramide" gelangt man über eine Behelfszufahrt vom Ortseingang aus Richtung Weißkollm. Es ist eine weiträumige Umleitung Hoyerswerda - B 96 - Königswartha - S 101 - Milkel - B 156 - Klix - Lieske - Uhyst ausgewiesen.

Hoyerswerda

-Von Montag bis Mittwoch gibt es Einschränkungen in der Bahnhofsvorstadt. Wegen der Sanierung des Kossackgrabens wird die Gerhart-Hauptmann-Straße zur Einbahnstraße, wobei die Zufahrt nur aus Richtung Bebelstraße möglich ist. Auf der Bebelstraße selbst wird es eine Ampelregelung geben. Sowohl in der Bebel- als auch in der Hauptmannstraße kommt es zu Einschränkungen im ruhenden Verkehr.

-Auf der Käthe-Niederkirchner-Straße wird zwischen WK I und WK III an der Straßenbeleuchtung gearbeitet. Es kann zu temporären Einschränkungen im Bereich der Straße sowie der Geh- und Radwege kommen. Der Bau eines Fußgängerüberweges folgt dann unter Vollsperrung des entsprechenden Straßenabschnitts ab Ende Juni.

-Auf dem Parkplatz am Lipezker Platz kommt es in den nächsten Wochen zur Sperrung einiger Stellflächen. Grund sind Umbauarbeiten im Treff 8. Die nächste Sperrung erfolgt  im Zeitraum vom 27. Mai bis 28. Juni.

-Bis zum Sommer Sperrung des Fuß- und Radweges am Lausitzbad-Saunagarten in Richtung Sonntagsbrücke / Bahnunterführung wegen der laufenden Modernisierung / Qualifizierung des Bades. Radfahrer und Spaziergänger nutzen bitte den um den Gondelteich führenden Weg als Umleitung.

-Am Bahnhofsvorplatz sind dieser Tage die Taxistände auf dem Parkplatz gesperrt und in die Parktasche vor dem Stationsgebäude verlegt worden. Grund ist der anstehende Neubau der Personenunterführung zu den Bahnsteigen.

Zeißig

-Bis 5. Juli im Quartier am Sender halbseitige- und Vollsperrungen wegen der Verlegung von Telekommunikationskabeln. Die Bushaltestelle Eibenweg wird während der gesamten Zeit nicht angefahren. Eine Ersatzhaltestelle ist an der Bautzener Straße gegenüber dem Sender eingerichtet.

Lauta

-Die Stadt feiert am Pfingstwochenende ihr Stadtfest. Der Festplatz erstreckt sich zu beiden Seiten der Mittelstraße, weshalb diese vom 17. Mai mittags bis zum 20. Mai abends zwischen Passauer Straße und der Zufahrt zur Apotheke voll gesperrt wird. Auch die Passauer Straße wird im genannten Zeitraum voll gesperrt. Die Zufahrt zur Apotheke und zum Netto-Markt sollen weiterhin von der südlichen Seite aus möglich sein.

Steinitz

-Voraussichtlich bis August abschnittsweise Sperrungen wegen Sanierungsarbeiten an der Ortsdurchfahrt. Die Umleitung verläuft über die B 96 - Groß Särchen - K 9219 - Koblenz - Mortka - K 9220 - Friedersdorf. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 8 und 7?