Gesperrt: Hier ist im Moment kein Durchkommen


von Tageblatt-Redaktion

Gesperrt: Hier ist im Moment kein Durchkommen
Foto: Gernot Menzel

Hoyerswerda. Folgende Straßen und Wege in der Stadtregion sind aktuell bzw. in Kürze ganz oder zumindest teilweise gesperrt:

Bundesstraße 96 Hoyerswerda - Bautzen

-Weil in Groß Särchen der Kanal- und Straßenbau weitergeht, gibt es bis zum 31. Mai eine Vollsperrung zwischen der Rachlauer Straße und dem Ortsausgang in Richtung Wartha - siehe Bild. Die offizielle Umleitung führt wieder über Lohsa.

Staatsstraße 92 Bernsdorf – Wiednitz

-Zur Vollsperrung kommt es vom Sonnabend um 22 Uhr bis zum Sonntag um 18 Uhr. Der Grund sind Gleisbauarbeiten am Bahnübergang. Die offizielle Umleitung über die S 92 - S 93 - B 97 - K 9202 - B 96 - S 103 (Grüngräbchen - Bernsdorf- Lauta - Hosena - Hohenbocka) ist ausgeschildert. Im gleichen Zeitraum kommt es aufgrund von Gleisbauarbeiten auf dem Bahnübergang auf dem Forsthausweg in der Wiednitzer Ortslage Heide zu einer Vollsperrung.

Kreisstraße 6407 Knappenrode – Koblenz

-Bis zum Ende des Jahres ist die Gablung mit der Straße Am Knappensee (zur Knappenhütten-Siedlung) eine Baustellenausfahrt, Obacht!

Kreisstraße 9211 Geierswalde – Tätzschwitz

-Wegen Kanal- und Straßenbaus Sperrung bis zum Ende des Jahres. Die Zufahrt zum Leuchtturm-Hotelkomplex und den Einrichtungen auf der Südböschung des Geierswalder Sees wird durchgehend gewährleistet. Je nach Baufortschritt führt die Zufahrt über Geierswalde oder Tätzschwitz. Die Umleitung über die B 96, die Hauptstraße in Laubusch (K 9203/K 9210) und den Kreisverkehr Kortitzmühle (K 9210) wird ausgeschildert.

Hoyerswerda

-Die Johannes.-R.-Becher-Straße im WK III ist bis zum 28. April wegen der Erneuerung eines Regenwasserkanals gesperrt.

-Wegen der Bauarbeiten am neuen Eigenheim-Gebiet im WK VIII gibt es im Bereich der Scadoer Straße bis Ende Mai Sperrungen. Auf der Stauffenbergstraße ist in diesem Bereich eine temporäre Park-Spur eingerichtet, Obacht!

-In der Erich-Weinert-Straße ist aus Richtung Klinikums-Kreuzung in Richtung Stadtzentrum wegen der Pflegeheim-Baustelle dort die rechte Fahrspur auf einem kurzen Stück gesperrt. Der größere Abschnitt ist wieder frei.

-Bis zum Sommer des nächsten Jahres Sperrung des Fuß- und Radweges am Lausitzbad-Saunagarten in Richtung Sonntagsbrücke / Bahnunterführung. Grund ist die bevorstehende Modernisierung des Bades durch Um- und Anbau. Radfahrer und Spaziergänger nutzen bitte den um den Gondelteich führenden Weg als Umleitung.

Kühnicht

-Am Ende der Straße Zum Scheibe-See sind bis Ende April wegen Parkplatzbaus Wendehammer und Parkflächen gesperrt. Der Parkplatz an der alten Scheibe-Straße ist nutzbar. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 7 und 1.