Gesperrt: Hier ist im Moment kein Durchkommen


von Tageblatt-Redaktion

Gesperrt: Hier ist im Moment kein Durchkommen
Foto: Pixabay

Hoyerswerda. Folgende Straßen in der Stadtregion sind aktuell bzw. in Kürze ganz oder zumindest teilweise gesperrt:

Bundesstraße 96 Hoyerswerda – Bautzen

-Zur Erneuerung der Asphalt-Deckschicht wird die B 96 zwischen den Abzweigen Holscha und Zescha vom 15. bis 19. Juni gesperrt. Umleitung über Neschwitz – Zescha – Niesendorf – Königswartha.

Hoyerswerda

-Für den „Boulevard Altstadt“ kommt es bis zum 22. August 2020 zu Verkehrseinschränkungen und zu Änderungen der Verkehrsführung: In der Kirchstraße wird bis einschließlich 22. August ein verkehrsberuhigter Bereich (Schrittgeschwindigkeit / Parken nur in gekennzeichneten Flächen / Fußgänger können die gesamte Verkehrsfläche nutzen) eingerichtet. Zusätzlich wird der Verkehr als Einbahnregelung vom Markt zur Friedrichsstraße geführt. Die Einbahnstraßenregelung betrifft auch den Radverkehr, der übers Bleichgässchen und die Straße An der Mühle umgeleitet wird.

-Der Neben-Ast der Heinrich-Mann-Straße bleibt bis 19. Juni voll gesperrt.

Dörgenhausen

-Vollsperrung der Elsteraue, Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle gefahrlos passieren. Umleitung über die Straße Am Vincenzgraben – bis 19. Juni.

Bernsdorf

-Die Kamenzer Straße ist nunmehr bis 18. Juni zwischen Dresdener Straße (Deutsches Haus) und Kamenzer Straße Nr. 51 (Hüttenweg) voll gesperrt. In Straßgräbchen ist selbige Kamenzer Straße zwischen Bahnübergang und S 94 voll gesperrt. Diese Sperrung soll am 13. Juni enden.

-Die Straße des 8. Mai (S 92) ist bis zum 30. Juni 2020 voll gesperrt wegen Ersatzneubau eines Durchlasses. Eine Umleitung erfolgt über die B 97–K 9202–Lauta–B 96–L 58 und in Gegenrichtung.

Neuwiese

-Wegen Ausbaus der Kreuzung zwischen Neuwiese und Bergen zum Kreisverkehr erfolgt vom 15. Juni bis 2. Oktober 2020 eine Vollsperrung des Abzweigs K 9213 zwischen S 234 und B 96. Eine Umleitung über die S 234 nach Hoyerswerda auf die B 96 ist ausgeschildert. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Kommentare zum Artikel:

Rüdiger Nobel schrieb am

Der 15.6.2020 ist vorbei und es wurde immer noch an der Baustellenumfahrung gearbeitet. Eine Vollsperrung erfolgte jedenfalls nicht und es ist auch in der Stadt keine Umleitung ausgeschildert bzw. angekündigt !
Ohne weiteren Kommentar !
Sicher habt ihr die Infos vom LASUV, aber die veröffentlichen viel, wenn der Tag lang ist !

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 2 und 8?