Gesperrt: Hier ist im Moment kein Durchkommen

Samstag, 28. September 2019

Foto: Pixabay

Hoyerswerda. Folgende Straßen in der Stadtregion sind aktuell ganz oder zumindest teilweise gesperrt:

Hoyerswerda
-Der Fichtenweg wird wegen Verlegens einer Gasleitung und dem Neubau der Zufahrt zu einer Tiefgarage auf Höhe des Grundstücks Fichtenweg 6a vom 30. September bis 18. Oktober voll gesperrt.
-Die Heinrich-Hoffmann-von-Fallersleben-Straße ist vom 30. September bis 2. Oktober wegen Verlegens einer Telekommunikationsleitung zwischen Gebrüder-Grimm-Straße und der Zufahrt zum Garagenkomplex voll gesperrt.
-Die Kühnichter Straße ist bis zum 1. Oktober im Bereich der Buswendeschleife (Waldfriedhof) voll gesperrt. Der Verkehr wird über den Kastanienweg umgeleitet.
-Bis voraussichtlich 30. Oktober ist der Parkplatz Pforzheimer Platz gesperrt wegen Parkplatz-Neubau. Der Ausweichparkplatz ist am Festplatz am Gondelteich.
-Die Straße E zwischen Kaufland und Tankstelle ist bis auf Weiteres gesperrt. Derweil ist eine Umleitung über die Straßen A und F ausgeschildert.
-Auf der Straße zum Industriegelände (S 108) wird stadtauswärts zwischen Ziolkowskistraße und Nieskyer Straße/Schmiedeweg zum Industriegelände hin der Bus- und Pkw-Verkehr über eine Behelfsstraße an der Baustelle vorbeigeleitet. Der Lkw- und Durchgangsverkehr wird über die B 96 (Ortsumfahrung) geführt.
Bundesstraße 96 Hoyerswerda–Bautzen
-In Caminau bis ca. 31. Oktober Vollsperrung der B 96 – auf 450 Metern wird die Straße ausgebaut. Mehrere, zum Teil weiträumige Umleitungsstrecken sind ausgeschildert.
Bundesstraße 97 Großgrabe–Schwepnitz
-Die B 97 zwischen Großgrabe und Schwepnitz ist bis zum 30. Oktober voll gesperrt: Decklagen-Erneuerung. Eine weiträumige Umleitung über die B 97–S 94–S 95–S 100 ist für diesen Bauzeitraum ausgeschildert.
Bernsdorf
-Die Kamenzer Straße in Straßgräbchen ist bis 21. Dezember 2019 zwischen Weißiger -und Waldstraße gesperrt. Umleitung über K 9226–S 94 (Ortsumfahrung)–B 97.
-Die S 92 zwischen Ortsausgang Wiednitz und brandenburgischer Landesgrenze ist bis zum 19. Oktober voll gesperrt: Fahrbahn-Erneuerung. Umleitung über die B 97–S 198–B 96–L 58 (Lauta, Hosena, Hohenbocka nach Grünewald und umgekehrt).
Wittichenau
-In Hoske wird die Brücke über die Schwarze Elster auf der Kreisstraße 9222 neu gebaut. Vollsperrung. Die Arbeiten sollen bis zum 6. Dezember 2019 abgeschlossen sein. Umleitung über die K 9221–B 96–S 285–K 9225 und zurück auf die K 9222.
Lauta
-Die Karl-Liebknecht-Straße wird wegen Straßenbaues vom 30. September bis 29. November zwischen Netto-Einkaufsmarkt und Feuerwehrgerätehaus voll gesperrt. Bitte diesen Bereich weiträumig umfahren und NICHT die schmalen Nebenstraßen benutzen! Umleitung aus Richtung Torno kommend über die Oststraße und die Friedrich-Engels-Straße und aus Lauta-Süd kommend über die Puschkinallee und die Goethestraße in Richtung Lauta-Nord.
-Die Ernst-Thälmann-Straße in Torno ist ab Rademacherstraße bis 22. November halbseitig gesperrt. Ampel. -red-

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 5.