Geschickte Hände


von Tageblatt-Redaktion

Geschickte Hände
Foto: Katrin Demczenko

Hoyerswerda. Hobbyschneiderin Rosel Buntrock (rechts, mit Regina Schramm) unterstützt seit Jahresbeginn das Selbsthilfe-Nähstübchen des Nachbarschaftshilfevereins (NHV) in der Albert-Schweitzer-Straße 35.

Die Einrichtung wird immer aktiver, hat inzwischen dreimal wöchentlich geöffnet. Rosel Buntrock leitet mittwochs einen Nähkurs, um Anfängern Grundkenntnisse im Nähen an der Nähmaschine beizubringen.

Rosel Buntrock betreut zudem  seit Längerem jeden Freitag ab 15 Uhr in der Nachbarschafthilfeverein-Begegnungsstätte „Grüner Hain“ an der Hufelandstraße 41 eine Strickgruppe. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 6 und 2.