Geschenk für die Mühle


von Tageblatt-Redaktion

Geschenk für die Mühle
Foto: Andreas Kirschke

Schwarzkollm. Trachtenpuppen, Osterdekoration, zwei Alben und ein Spinnrad hat Elisabeth Deutschmann aus Lauta der Schwarzkollmer Krabatmühle geschenkt. Geschäftsführer Tobias Zschieschick freut sich über die Bereicherung für die Dauerausstellung im Jurij-Brezan-Haus.

"Ich möchte meine Sammlung in guten Händen wissen und die Krabatmühle ist der richtige Ort, wo auch künftige Generationen jederzeit Zugang über die Ausstellung haben", sagt Elisabeth Deutschmann. (red)



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 3 und 1?