Geschäfts-Neueröffnung im Lausitz-Center


von Tageblatt-Redaktion

Geschäfts-Neueröffnung im Lausitz-Center
Foto: Susann Metasch

Hoyerswerda. Noch vor dem offiziell angepeilten Eröffnungstermin gingen die Türen auf: Die Clinton Großhandels GmbH aus Hoppegarten vertreibt im Lausitz-Center jetzt Bekleidung ihrer Marken Camp David für Männer und Soccx für Frauen.

Die Namen sind laut Wikipedia-Lexikon kein Zufall. Die Firma ist tatsächlich nach Ex-US-Präsident Bill Clinton benannt. Camp David ist der Landsitz der US-Präsidenten und Socks war die Katze der Clintons während ihrer Zeit im Weißen Haus.

Filialleiterin Kerstin Menzel (links) und Mitarbeiterin Julia Schuster empfingen die ersten Kundinnen und Kunden im neuen Geschäft. Es ist im Center dort zu finden, wo bisher der Damen-Modehändler Orsay seine Kleidung vertrieb. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 9 und 6.