Geschäft für Renovierung vorübergehend geschlossen


von Tageblatt-Redaktion

Geschäft für Renovierung vorübergehend geschlossen
Foto: Ralf Grunert

Bernsdorf. Annett Thiele schwingt die Malerrolle, Mitarbeiterin Elke Reuthner hilft. „Nettes Lädchen“ am Fritz-Kube-Ring ist für Renovierung, Umbau und Erweiterung vorübergehend geschlossen.

Bis zur Wiedereröffnung am 27. September werden vor allem neu hinzugekommene Räume hergerichtet und die Küche auf Vordermann gebracht. Hauptgrund: Es zieht auch noch ein Party-Service mit ein. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 1 plus 3.