Gemeinderat bespricht Erweiterungs-Pläne


von Tageblatt-Redaktion

Gemeinderat bespricht Erweiterungs-Pläne
Foto: Uwe Schulz

Spreetal. Unter anderem über die geplante Erweiterung des Industrieparks Schwarze Pumpe in südlicher Richtung sprechen sollen die Gemeinderäte bei ihrer nächsten Sitzung am Dienstag der kommenden Woche. Derzeit, so die Begründung für das Vorhaben, seien keine entwickelten und vermarktungsfähigen Industrieflächen zum sofortigen Bezug mehr verfügbar, insbesondere nicht für Großinvestitionen mit einem Flächenbedarf von jeweils mehr als 30 Hektar.

Auf der Tagesordnung der öffentlichen Sitzung stehen aber auch eine Sanierung eines Teils der Kirchstraße in Burghammer sowie der Kauf eines Fahrzeugs für die Spreewitzer Feuerwehr. Der Spreetaler Gemeinderat trifft sich am 22. September ab 19 Uhr in der Gaststätte „Zum Hammer“ in Neustadt/Spree. Wegen der Beschränkungen zur Eindämmung von Covid-19 fehlt auf der Tagesordnung die normalerweise übliche Fragestunde für Einwohner. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 1 und 7?