Gemeinderat beschließt Vereins-Förderung


von Tageblatt-Redaktion

Gemeinderat beschließt Vereins-Förderung
Foto: Uwe Schulz

Lohsa. Die Gemeinde will den örtlichen Vereinen künftig stärker unter die Arme greifen, zum Beispiel mit einem Pro-Kopf-Zuschuss von 50 Cent je Mitglied und Jahr. Der Gemeinderat hat dafür eine Satzung zur Förderung des Sports und des Vereinslebens beschlossen.

Sie sieht Zuschüsse unter anderem auch für einzelne Veranstaltungen oder für Vereins-Investitionen vor. Der Beschluss wurde einstimmig gefasst. Bürgermeister Thomas Leberecht (CDU) sagt, man wolle das Engagement der Vereine für das Leben in der Gemeinde würdigen. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Kommentare zum Artikel:

Rita Hertel schrieb am

Ganz tolle Aktion vom Bürgermeister und dem Gemeinderat!
Ich würde mich schon freuen, wenn endlich mal die Katzenhilfe Hoyerswerda e. V. durch unsere Stadt unterstützt wird und nicht nur auf private Spenden angewiesen ist!

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 6 und 4.