Gemäldegeschichte im Film


von Tageblatt-Redaktion

Griet (Scarlett Johansson) und Vermeer (Colin Firth) finden Gefallen aneinander. Foto: PR
Griet (Scarlett Johansson) und Vermeer (Colin Firth) finden Gefallen aneinander. Foto: PR

Der Streifen "Das Mädchen mit dem Perlenohrring" (Regie: Paul Webber // GB/LUX 2003) läuft am Dienstag, dem 11. Oktober, um 20 Uhr im BlowUp-Kino der KulturFabrik Hoyerswerda an der Braugasse 1.

Erzählt wird die (fiktive) Geschichte des Mädchens Griet, das dem niederländischen Maler Johannes Vermeer Modell stand für eben "Das Mädchen mit dem Perlenohrring".

Es ist die Verfilmung einer literarischen Vorlage von Tracy Chevalier. (red)



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 5 plus 5.