Geldkassette mit 3.000 Euro aus Liefer-Lkw gestohlen


von Tageblatt-Redaktion

Hoyerswerda. Ein 68-jähriger Lkw-Fahrer wurde  am Samstag das Opfer eines Diebstahls, als er gerade ein Geschäft an der Schulstraße  mit Waren belieferte. Zwischen 7.40 und 8 Uhr verschwand eine Geldkassette aus seinem Lkw.  

Die Beute beläuft sich auf etwa 3.000 Euro Bargeld. Die Polizei in Hoyerswerda übernahm den Fall. Der örtliche Kriminaldienst ermittelt. (su)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 1 und 8?