Geld für den Zirkus


von Tageblatt-Redaktion

Geld für den Zirkus
Foto: Silke Richter

Liane Semjank, Leiterin der Kinder- und Jugendfarm in Hoyerswerda (Zweite von links) konnte sich jetzt über eine Spende des Lions Clubs Hoyerswerda freuen.

Rainer Warkus (links), Klaus-Dieter Scholz und Michael Renner (rechts) übergaben sie auf dem Farmgelände. Das Geld stammt aus dem Erlös des gemeinsamen Glühweinverkaufs der Lions-Club-Mitglieder und soll dem Kinderzirkus-Projekt der Farm zugutekommen. (red)



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 2 und 6?