Geisterstunde in Torno


von Tageblatt-Redaktion

Geisterstunde in Torno
Foto: Rainer Könen

Halloween ist jedes Jahr für den Kultur- und Traditionsverein Torno ein Anlass, Groß und Klein ins Kulturhaus zu Gruselspielen, Unterhaltung und Musik einzuladen – diesmal passiert das am Samstag, dem 29. Oktober.

Mit einer Grusel-Show wird das Carpe-Diem-Team der Kreativen Freizeitwelten aus dem Oßlinger Ortsteil Milstrich die Besucher unterhalten. Wie gewohnt findet auch ein Fackelumzug statt.

Am Hexenfeuer kann dann Stockbrot gebacken werden. Zudem gibt es wieder Leckeres aus der Hexenküche, versprechen die Veranstalter. Die Halloween-Party beginnt um 15 Uhr. Der Eintritt ist frei. (red)



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 7 plus 8.