Ferienhof mit Denkmalstatus und Strandbuggy


von Tageblatt-Redaktion

Ferienhof mit Denkmalstatus und Strandbuggy
Foto: Juliane Mietzsch

Geierswalde. Das Ferienhaus „Alte Schmiede“ mit zwei Wohnungen (links) ist relativ neu auf dem Markt der Urlaubsunterkünfte im See-Ort. Enrico Müller und Geraldine Petzer vermieten es nach vollendeter Modernisierung seit dem Frühjahr.

Und nicht nur das: Auch der rote Flitzer steht für Gäste zum Ausleihen bereit. Es handelt sich um einen Strandbuggy, dessen Parkplatz sich direkt vor dem Hof befindet. Das Gefährt ist prinzipiell für jedermann zu mieten.

Die „Alte Schmiede“ stand drei Jahrzehnte leer. Der teils unter Denkmalschutz stehende Vierseitenhof gut 300 Meter Luftlinie vom Geierswalder See wurde in etwa einem Jahr Bauzeit wieder flottgemacht. Das Hauptgebäude stammt von 1889. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 8 und 2.