Gehwegbau im Wohngebiet "Am Schmelzteich"


von Tageblatt-Redaktion

Gehwegbau im Wohngebiet "Am Schmelzteich"
Foto: Ralf Grunert

Bernsdorf. Die Bauparzellen im Wohngebiet „Am Schmelzteich“ haben sich seit der Ende 2014 gestarteten Vermarktungs-Offensive mit neuen Eigenheimen gefüllt. Bei „Kampfpreisen“ von 8 Euro pro Quadratmeter waren die Grundstücke in der Anfangsphase auch fast unschlagbar günstig zu haben, ehe die Preise schrittweise angehoben wurden – auf zuletzt 26 Euro pro Quadratmeter.

Bei der von der Stadt in die Wege geleiteten Umwandlung des einstigen Gewerbegebietes in das heutige Wohngebiet waren die Nebenanlagen der Erschließungsstraße lange Zeit unangetastet geblieben. Das wird nun nachgeholt. Im Auftrag der Stadt erfolgt derzeit die Pflasterung der Gehwege. Diese Arbeiten sollen in den nächsten Tagen erledigt sein.  (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 2 und 1.