Geht bei Ludwig-Leuchten in Bergen bald das Licht aus?


von Tageblatt-Redaktion

Geht bei Ludwig-Leuchten in Bergen bald das Licht aus?
Foto: TB-Archiv / Gernot Menzel

Bergen. Ein Bild aus glücklicheren Zeiten: 2017 hatte Ludwig-Leuchten mit Sitz in Bayern die komplette Produktion am Standort im Gewerbegebiet Neuwiese-Bergen konzentriert. Nun scheint alles auf eine Produktionseinstellung Ende Februar hinzudeuten.

Zum zweiten Mal nach 2014 läuft ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung. Gründe: Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung. Konnte das Familien-Unternehmen damals erfolgreich gerettet werden, sieht es heute wohl nicht so gut aus.

Sollte sich kein Käufer finden, würden 113 Menschen ihre Arbeit verlieren, 90 davon in Bergen. Die Lausitzer Werkstätten verlören einen großen Kunden. Zuletzt waren 65 ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Ludwig-Leuchten tätig. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 6 und 2?