Gehegebau läuft


von Tageblatt-Redaktion

Gehegebau läuft
Foto: Zoo Hoyerswerda

Hoyerswerda. Mit einer großen Spendentafel macht der Zoo auf sein neuestes Großprojekt aufmerksam. Dort, wo einmal der Löwenkäfig war, hat der Bau einer Anlage für Leoparden begonnen.

Kosten wird das Ganze 165.000 Euro - ohne die Spender nicht zu machen. Schon im nächsten Jahr soll in das neue Gehege ein Leopardenpärchen einziehen können.

Ein Bild von der Angelegenheit machen kann man sich am Sonntag um 10 Uhr, wenn der Zoo zu einer Schaufütterung einlädt. Am 27. Dezember um 10 Uhr beginnt die übliche Jahresend-Führung. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 5 und 5.