Gegen Rücken-Probleme


von Tageblatt-Redaktion

Gegen Rücken-Probleme
Foto: Katrin Demczenko

Fehlende Bewegung ist die Hauptursache für Wirbelsäulen-Beschwerden. Das sagt die Leiterin der Hoyerswerdaer Selbsthilfegruppe zu entsprechenden Erkrankungen, Verena Socher.

Gemeinsam lässt man sich über klinische Zusammenhänge sowie über Therapie-Möglichkeiten aufklären. Dreimal im Jahr zum Beispiel erläutert Sporttherapeut Tom Sebastian (links im Bild) krankengymnastische Übungen für zu Hause.

Die Gruppe ist über die Selbsthilfekontaktstelle der Diakonie im Haus Bethesda (Schulstraße 5) zu erreichen. Dort trifft man sich jeden dritten Mittwoch im Monat, also wieder am 19. April, ab 17 Uhr. (red)



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 7 und 9?