Gefräßige Raupe


von Tageblatt-Redaktion

Gefräßige Raupe
Foto: fotolia©/Gina Sanders

Der Buchsbaumzünsler beschäftigt Gartenfreunde in der Region. Der Pflanzenschädling ist in der jüngeren Vergangenheit unter anderem am Grünewaldring in Hoyerswerda aufgetreten.

In der Fachabteilung des Toom-Baumarktes im Gewerbepark Seidewinkel frage jeder zweite Kunde nach Lösungen für das Problem, heißt es. Dort, wo der Schädling am Werk ist, empfehlen Experten nur eine Alternative: „Wenn man nicht spritzt, ist der Buchsbaum rettungslos verloren." (red)



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 9 und 1?