Gefährliche Straße


von Tageblatt-Redaktion

Gefährliche Straße
Foto: Ralf Grunert

Mit der Situation an der Lindenallee in Lauta Dorf wird sich am Dienstag ein Vor-Ort-Termin der Stadtverwaltung Lauta beschäftigen. Das Kopfsteinpflaster auf der Straße zum Friedhof ist für Radler nicht leicht zu befahren.

Daher wird auf den unbefestigten Randstreifen ausgewichen. Der wird aber durch die dort abgelagerten Sandmassen immer schmaler. Auch gibt es die Gefahr, mit den Pedalen an den Aufwölbungen hängen zu bleiben. (red)



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 7 plus 6.