Wittichenauer Dritte


von Tageblatt-Redaktion

Wittichenauer Dritte
Foto: Werner Müller

Zum 11. Wittichenauer Pils-Cup traten jetzt in der Mehrzweckhalle acht Teams an. Turniergastgeber DJK Blau-Weiß Wittichenau belegte den 3. Platz. Den Sieg sicherte sich der SSV 1862 Spremberg vor der SG Weixdorf.

Als bester Torhüter wurde Rainer Menzel (SG Weixdorf) gekürt, der beste Torschütze war René Ganig (SSV Spremberg).

Die Spielszene im Bild stammt aus der Partie der Wittichenauer gegen Ralbitz. Wittichenau gewann mit 3:1. Ralbitz belegte in der Endabrechnung Platz 4. (red)



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 1 und 2?