Gartenlaube in Hoyerswerda aufgebrochen


von Tageblatt-Redaktion

Hoyerswerda. Einen Einbruch in seine Gartenlaube in einer der Anlagen im Westen der Stadt hat jetzt ein Mann bei der Polizei angezeigt. Wann das Gartenhaus aufgebrochen wurde, ist unklar. Seit der Winterfestmachung war niemand mehr im Garten. Wie mitgeteilt wird, seien die Tür aufgebrochen und ein Mountainbike, ein Kinderlaufrad sowie eine Wasserpumpe gestohlen worden. Der Schaden wird auf ungefähr 250 Euro beziffert. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 4 plus 3.