Gartenlaube in Flammen


von Tageblatt-Redaktion

Gartenlaube in Flammen
Foto: HoyFoto

Hoyerswerda. Am Montag brannte es in einem leerstehenden Gebäude auf dem ehemaligen Bahngelände. Einen Tag später züngelten Flammen nur wenige hundert Meter entfernt aus einer Gartenlaube in der Sparte „Roseneck“.

Die Feuerwehr wurde alarmiert und konnte den Brand schnell löschen. Die Polizei wird wie stets zu den Brandursachen ermitteln - hier unter anderem, ob zwischen den beiden Bränden ein Zusammenhang besteht. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 1 plus 8.