Gartenlaube brennt in Hoyerswerdas Altstadt

Dienstag, 02. Juli 2019

Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Gut eine Stunde dauerte am Montagabend ein Feuerwehreinsatz in der Gartenanlage "Glückauf" an der Heckertsiedlung. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, brannte dort das Dach einer Gartenlaube.

Den Angaben zufolge konnte der Besitzer den Brand allerdings schon vor dem Eintreffen der Feuerwehr mittels Gartenschlauch selbst löschen. Letzterer sei dann vor allem eine Kontrolle mittels Wärmebildkamera geblieben.

Im Einsatz gewesen seien 34 Löschkräfte sowohl der Berufsfeuerwehr als auch der Freiwilligen Wehren Neustadt/Kühnicht, Altstadt, Zeißig sowie Dörgenhausen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 4.