Garagenbrand im Industriegelände


von Tageblatt-Redaktion

Garagenbrand im Industriegelände
Foto: HoyFoto

Am gestrigen Abend brannten im Hoyerswerdaer Industriegelände zwei Einzelgaragen und eine Doppelgarage auf dem früheren Gelände der Schwanenweiß-Wäscherei - nachdem es auf dem Areal bereits vor ein paar Tagen ein Feuer gab.

Die Berufsfeuerwehr Hoyerswerda hatte mit Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehren Hoyerswerda Altstadt, Neustadt/Kühnicht, Zeißig und Knappenrode die Situation schnell unter Kontrolle, teilt die Stadtverwaltung mit.

26 Einsatzkräften sowie insgesamt vier Löschfahrzeuge, ein Tragkraftspritzenfahrzeug, ein Tanklöschfahrzeug, eine Drehleiter, ein Einsatzleitwagen und ein Rettungswagen kamen zum Einsatz. Warum es brannte, ermittelt nun die Polizei. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 2 und 3.