Garagen versteigert


von Tageblatt-Redaktion

Garagen versteigert
Foto: Uwe Schulz

Hoyerswerda. Diese Immobilie hat einen neuen Eigentümer. Der Garagenkomplex an der Heinrich-Heine-Straße kam nach einem längeren Bietergefecht bei einer Versteigerung der Sächsischen Gründstücksauktionen AG unter den Hammer. Das Mindestgebot für das Areal lag bei 9.000 Euro. Weg ging es schließlich für 53.000 Euro. Die Bahn AG wollte den Garagenkomplex samt angrenzender Grünfläche gern loswerden. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 7 und 9.