Garagen-Einbruch


von Tageblatt-Redaktion

Einem Einbruch in einer Garage im Tausend-Mann-Lager in Hoyerswerdas Westen geht die Polizei nach. Wie mitgeteilt wird, hat dort jemand Angelzubehör sowie zwei Spritzdecken für Kanus mitgenommen. Der Schaden wird inclusive Beschädigungen auf 1.000 Euro beziffert. Der Zeitpunkt des Einbruchs ist nicht genau einzugrenzen, weil der Besitzer offenbar drei Wochen nicht in seiner Garage war. (red)



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 9 plus 8.