Galaktischer Nachmittag


von Tageblatt-Redaktion

Galaktischer Nachmittag
Foto: Anja Wallner

Die Leselust wecken mithilfe von Raumflitzern und Kampfdroiden: Das war am Dienstag in der Brigitte-Reimann-Stadtbibliothek angesagt. Der  Nachmittag drehte sich rund um die  „Krieg der Sterne“-Saga.

Star Wars Reads Day heißt dieser Lese- und Aktivitätentag, der von einem Verlag ausgerichtet wird und zum zweiten Mal in Hoyerswerda stattfand. 

Die Kinder konnten entdecken, wie viele Bücher, Comics und Spiele es zu dem Weltraummärchen in der Bücherei gibt, basteln, ihr Fachwissen in einer Quiz-Rallye unter Beweis stellen und das Modell eines Raumjägers bauen.

Letzteres geschah mit Unterstützung des Modellbauclubs Hoyerswerda. Vereinschef Thomas Schäffter half den Kindern, wie hier dem siebenjährigen Niclas. (red)



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 9 plus 7.